Loading...

Veldensteiner Bierwerkstatt

richtig genießen

Seit vielen Jahren werden in Neuhaus an der Pegnitz von uns im Rahmen der Veldensteiner Bierwerkstatt immer wieder handwerkliche Bierspezialitäten nach ausgefallenen und teilweise historischen Rezepten entwickelt und handwerklich gebraut. Die Intention von Brauereichef Josef Laus und seinem Bruder und Braumeister Wolfgang Laus ist dabei nicht kommerzieller Art. Vielmehr soll den Bierliebhabern eine Möglichkeit geboten werden, ihren Geschmacks- und Erfahrungshorizont über das Kulturgut Bier zu erweitern. Existiert doch beim Bier auch abseits der in unseren Gefilden geläufigen Sorten wie etwa Pils, Hell oder Weißbier eine facettenreiche und sehr interessante Geschmacksvielfalt.

2021 Imperial Lager

naturtrüb

Limitierte Sonderedition

Die Verwendung des Begriffes „Imperial“ geht beim Bier auf das 19. Jahrhundert zurück, als englische Brauer ein starkes, körperreiches und aufwändig gehopftes Bier für den russischen Zarenhof brauten. In dieser Tradition entstand in unserem Hause nun ein „Imperial Lager“ als einmalige Sonderedition. Die im aufwändigen Kalthopfungsverfahren verwendeten exklusiven Aromahopfen aus Neuseeland, den USA (Yakima Valley) und Bayern (Hallertau) sorgen für ein fruchtiges, nicht ganz alltägliches Aroma.

Unser Imperial Lager ist naturtrüb. Bei 13,5 % Stammwürze und 6,0 % Alk. besitzt es einen bemerkenswerten Körper, ist kräftig im Antrunk und angenehm süffig!

Details

Unsere Biersorten

Unsere Rohstoffe